VP-Global Operation

(m/w/d)

Branche: Automotive
Funtionsbereich: Produktion
Arbeitsort: Raum Freiburg / Lörrach
Beschäftigungsart: Angestellt

gemeinsam erfolgreich

Sie sind ein leidenschaftlicher Produktioner in der Branche Automotive und haben bereits ihre Fähigkeiten in der Führung und Motivation von Werken weltweit unter Beweis gestellt. Werkscontrolling, KVP, Shop-Floor-Management und Produktivitätsmanagement sind für Sie Tagesgeschäft. Spaß und Freude bei der Arbeit bedeutet für Sie Erfolg ihres hochmotivierten Teams in der Umsetzung von Produktions- und Qualitätszielen. Falls das für Sie zutrifft sollten sie weiterlesen.

Aufgaben

  • Leiten und führen der Werke weltweit. Steuerung aller globalen Produktionsaktivitäten
  • Strategische Weiterentwicklung der Werke (Organisations- und Prozessoptimierung, Produktivitäts- und Qualitätsverbesserung sowie Fortbildung der Mitarbeiter) 
  • Verbesserungspotentiale (Prozesse, Qualität, Strukturen, IT-Systeme, Tools Ressourcen, etc.) erarbeiten und umsetzen
  • Leiten und motivieren der Mitarbeiter in einem kooperativen, wertschätzenden und konsequenten Führungsstil
  • Planen der Ressourcen weltweit, festlegen von Zielen und zeitnahes überwachen der Zielerreichung
  • Aufbau und betreiben eines KPI-basierten pragmatischen Berichtswesens von den Werken in die Zentrale und erstellen und präsentieren von zeitnahen und aussagefähigen Berichten an die GF
  • Aufbau einer Flexibilitätsstrategie zum Ausgleichen von Produktionskosten bei kurz- und mittelfristigen Auslastungsschwankungen
  • Definieren der Aufbau- und Ablauforganisation und der Verantwortlichkeiten innerhalb der Weksstrukturen
  • Aufbau und umsetzen einer unternehmensweiten Global-Operation- und Global Quality-Management-Strategie
  • Organisieren und durchführen eines Know-How- und Erfahrungsaustauschs zwischen den Werken und deren Fachabteilungen
  • Pflege von operationbezogenen Kunden- und Lieferantenbeziehungen
  • Engagierte, proaktive und fachlich enge Kooperation mit den anderen unternehmensinternen Fachabteilungen stets mit dem Blick auf die gesamtunternehmerisch beste Lösung

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossenes, technisches Studium, möglichst mit kaufmännischer Zusatzausbildung
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position im internationalen Umfeld im Bereich Automotive Zulieferer
  • Erfahrung in der Führung von globalen Werksstrukturen, in der internationalen Projektleitung und im Auf- und Ausbau von multinationalen Werks- und Logistikorganisationen
  • Führungskompetenz und ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • Überdurchschnittliches Engagement und hohe Flexibilität
  • Empathie, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Strukturierter und zielorientierter Arbeitsstil
  • Sehr gute Auffassungsgabe und hohe Lerngeschwindigkeit für die technisch und organisatorisch komplexen Aufgabenstellungen. 
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten, prozessorientiertes Denken, ziel- und lösungsorientiertes Vorgehen
  • Hohes Maß an Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Sicheres, verbindliches und wertschätzendes Auftreten im Umgang mit Mitarbeitern, Kollegen und Lieferanten
  • Gutes Verständnis und souveräner Umgang mit internationalen Gesprächspartner und deren kulturellem Background
  • Hohes Maß an Teamverständnis, Selbstdisziplin, Selbstständigkeit und Eigenmotivation
  • Professioneller Umgang mit ERP-Systemen und Office-Anwendungen
  • Verhandlungssichere Kenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Angenehmes Auftreten und gepflegtes Erscheinungsbild

Besondere Kompetenzen

  • Produktivitäts- und Qualitätsmanagement
  • Interkulturelle Kompetenzen

Unser Klient bietet ein modernes und anspruchsvolles Arbeitsumfeld mit spannenden, innovativen Aufgaben. Der Bereich zeichnet sich durch eine professionelle und dynamische Unternehmensumgebung aus. Wenn Sie diese Position in einem erfolgreichen Unternehmen interessiert, dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbung per Email an michael.schuhmann@schuhmann-partner.eu. Für den vertraulichen Erstkontakt steht Ihnen Herr Schuhmann telefonisch unter +49 171 2787415 auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen