Leiter:in Produktion / Supply-Chain-Management

(m/w/d)

Arbeitsort: Region Berlin
Beschäftigungsart: Angestellt

 die Zukunft gestalten

Sie sind ein:e leidenschaftliche:r Organisator:in und Produktioner:in und haben bereits ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Shop-floor-Management, Supply-Chain-Management und Lieferantenqualität sind für Sie keine Fremdbegriffe. Führungsstärke, Toleranz und Empathie gehört zu Ihrer Persönlichkeit. Spaß und Freude bei der Arbeit bedeutet für Sie Erfolg und Anerkennung innerhalb eines hochmotivierten Teams in der Umsetzung von Unternehmenszielen. Falls Sie selbst ein technisch und menschlich interessantes Umfeld mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten suchen, sollten sie weiterlesen.

Stark aufgestellt

Unser Mandant ist der erste Anbieter und Betreiber von stromnetzunabhängigen und CO2-neutralen Schnellladestationen. Seine Produkte und Services ermöglichen den wirtschaftlichen und flächendeckenden Durchbruch der Elektromobilität und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Dekarbonisierung unserer Lebensweise.

Das Unternehmen beschäftigt derzeit 21 Mitarbeiter:innen und baut diese Basis permanent aus. Der Erfolg im Markt wird durch volle Auftragsbücher bestätigt. Jetzt erfolgt die Phase des Aufbaus einer Serienproduktion. Die Zukunft des Unternehmens ist mit diversen Patentanmeldungen abgesichert. Der Markteintritt mit Pilot-Schnellladestationen erfolgte im Juli 2020, die Aufnahme der Serienproduktion ist für das erste Quartal 2022 vorgesehen.

Aufgaben

  • Launch des Produktes und Überleitung von einer Prototypen- in eine Kleinserienproduktion 
  • Aufbau einer Organisation und der Prozesse für die Arbeitsvorbereitung, Produktion und Supply Chain
  • Suche, Steuerung und Qualitätsmanagement von nationalen und internationalen Zulieferern
  • Führen und motivieren der involvierten Mitarbeiter
  • Aufbau einer mitlaufenden Kalkulationsbasis (Stammdaten, Arbeitspläne und Stücklisten)
  • Aufbau einer Einkaufsorganisation und der zugehörigen Kompetenzen und Prozesse
  • Aufbau eines Qualitätsmanagement-Systems, übergreifend auf alle Bereiche des Unternehmens.
  • Steuern der Arbeitsvorbereitung und der Supply Chain mit dem Ziel einer hohen Transparenz sowie zur Erreichung der Kostenziele und Kundenzufriedenheit
  • Durchführen der Auftrags-Feinplanung, steuern der Produktion, der Lieferanten und Instruktion der Mitarbeiter zur Erreichung der optimalen Qualitäts-, Logistik-, und Kostenperformance
  • Überleiten der noch manuellen Prozesse in ein digital gesteuertes Produktions- und Supply-Chain System (ERP)
  • Mitarbeit bei anspruchsvollen Angebotskalkulationen
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den vor- und nachgelagerten Bereichen und der Geschäftsführung

Anforderungen

  • Ein abgeschlossenes Studium der Fertigungstechnik, SCM, Wirtschaftsingenieurswesen, Maschinenbau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Möglichst Erfahrung im Aufbau und der Leitung von Organisationen in Start-Up Unternehmen
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrung in der Arbeitsvorbereitung, Produktion, Einkauf, Logistik und Supply-Chain-Management
  • Toleranz, Empathie und Fähigkeit Mitarbeiter anzuleiten und mit Kollegen zusammen zu arbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit, hohes Qualitätsbewusstsein und Teamgeist
  • Sicherer Umgang mit ERP-Systemen und MS-Office
  • Lösungsorientierte-, zielorientierte-, strukturierte- und sorgfältige Arbeitsweise
  • Gute Umgangsformen

Unser Klient bietet ein modernes und anspruchsvolles Arbeitsumfeld mit spannenden, innovativen Aufgaben. Der Bereich zeichnet sich durch eine professionelle und dynamische Unternehmensumgebung aus. Wenn Sie diese Position in einem erfolgreichen Unternehmen interessiert, dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbung per Email an michael.schuhmann@schuhmann-partner.eu. Für den vertraulichen Erstkontakt steht Ihnen Herr Schuhmann telefonisch unter +49 171 2787415 auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten gerne zur Verfügung. 

Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen!